Erziehungsbeistandschaften (EB)

Erziehungsbeistandschaft ist ein ambulantes Betreuungsangebot für Kinder und Jugendliche. Sie bietet bei Problemen in der Schule, in der Familie oder im sozialen Umfeld Unterstützung, Begleitung und Orientierung an.

 

Die Erziehungsbeistandschaft unterstützt Kinder und Jugendliche bei der Bewältigung von Entwicklungsproblemen und/oder bei der Verselbständigung.

Der Erziehungsbeistand arbeitet in erster Linie parteilich für das Kind oder den Jugendlichen, bezieht jedoch die Eltern und alle weiteren Beteiligten des Familiensystems in die Arbeit mit ein.

IFI Initiative für Intensivpädagogik gGmbH

Schmiedestraße 1

26632 Ihlow-Riepe

Tel:  0 49 28 - 91 47-0
Fax: 0 49 28 - 91 47-140

info@ifi-ggmbh.de

Die IFI Initiative für Intensivpädagogik gGmbH ist eine Tochtergesellschaft der IFI Stiftung

© IFI Initiative für Intensivpädagogik gGmbH