IFI News

Wir sagen "Danke"!

 

 

Immer wieder erhalten wir Spenden und Zuwendungen von den verschiedensten Einzelpersonen oder Organisationen. Darüber freuen wir uns immer sehr, verwenden diese Zuwendungen ausschließlich für die Zwecke, für die sie vorgesehen sind und möchten uns einfach mal bedanken. Bei allen.

 

Stellvertretend erwähnen wir nun eine Aktion von Betriebswirten des Handwerks.

Im Februar 2018 erlebten rund 30 Mitglieder der Betriebswirte des Handwerks Ostfriesland e.V. einen Vortrag zum Thema Kinder- und Jugendarbeit. Frau Wester, Frau Beninga, Frau Kleen und Frau Busemann, alle Mitarbeiterinnen der Hilfestation Aurich, stellten in einem rund 90-minütigen Beitrag  die stationären Einrichtungen aber auch die ambulanten Leistungen vor.

 

Die Schilderungen von akuten Hilfen, aber auch von Präventivmaßnahmen erreichten die Zuhörer und gingen auch „unter die Haut“. Deutlich wurde die Aufgabe der IFI gGmbH, Kinder und Jugendliche und junge Erwachsene in ein verantwortungsvolles Leben zu begleiten und gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen. Dabei liegt der Fokus auf vertrauensvoller Zusammenarbeit zwischen allen Beteiligten.

 

Diese Arbeit möchten die Betriebswirte des Handwerks Ostfriesland e.V. unterstützen und so hat sich der Verein entschieden, die IFI gGmbH mit einer Spende von 1.000 Euro zu unterstützen. Der Verein der Betriebswirte des Handwerks Ostfriesland e.V. (www.bdh-ostfriesland.de) trifft sich seit fast 30 Jahren monatlich und netzwerkt dabei aktiv. Inhaltlich widmet sich der Verein der persönlichen Weiterbildung und Weiterentwicklung seiner Mitglieder, die allesamt selbstständige Handwerksmeister oder Handwerker in leitenden Positionen sind.

 

Stellvertretend für den Vorstand übergaben Kassenwart Dirk Kopitzke (r.) zusammen mit Schriftwartin Gunda Kramer (l.) den symbolischen Scheck an Frau Wester (2. v.l.) und Frau Beninga von der IFI gGmbH.

 

Please reload

Ältere Beiträge
Please reload

IFI Initiative für Intensivpädagogik gGmbH

Schmiedestraße 1

26632 Ihlow-Riepe

Tel:  0 49 28 - 91 47-0
Fax: 0 49 28 - 91 47-140

info@ifi-ggmbh.de

Die IFI Initiative für Intensivpädagogik gGmbH ist eine Tochtergesellschaft der IFI Stiftung

© IFI Initiative für Intensivpädagogik gGmbH