IFI News

Open Space: Gemeinsam Horizonte erweitern!

24.03.2016

 

 

Gemeinsam Horizonte erweitern! Unter diesem Motto fand am 10. März 2016 eine Open-Space-Veranstaltung in den Räumlichkeiten der IFI gGmbH statt. Vom Jahrespraktikanten bis zur Projektleitung wurde die gesamte Mitarbeiterschaft der IFI persönlich dazu eingeladen, gemeinsam über die Zukunft der IFI gGmbH zu diskutieren und diese aktiv mitzugestalten.

Die Besonderheit des Open Space liegt tatsächlich in der bezeichnenden Offenheit, denn es wird ein moderierter Tag zu einem bestimmten Thema verbracht, an dem nur das passiert, was die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wollen, das es passiert. Vorgegeben wurde lediglich das Oberthema: Autonomie vs. Reglementierung

Projektübergreifende Vernetzung, Schaffung eines Ressourcen-Pools, erfüllte Arbeit - Struktur und Grenzen, Bewegung und Lähmung, Chancen und Grenzen von Standardisierung sowie innerbetriebliche Demokratie waren Themen, die in Kleingruppen diskutiert wurden und zu denen begonnen wurde, entsprechende Konzepte zu entwickeln.

Durch die vorherrschende Freiheit gestaltete sich der Tag als locker und gelöst aber doch bedeutungsvoll und hoch produktiv. Ein ausführlicher Artikel zu der Open-Space-Veranstaltung erscheint in der Frühlingsausgabe der ifigenie.

Open Space: Was ist das?

Open Space, zu deutsch “offener Raum” oder “Freiraum”,  ist ein auf Harrison Owen zurückgehendes Instrument zur Organisationsentwicklung, das zur Gestaltung von Konferenzen in Groß- wie auch in Kleingruppen eingesetzt werden kann. Grundsätzlich zeichnet Open Space eine Abkehr von Kontrolle und eine Hinwendung zu den Prinzipien der Selbstorganisation und Selbstbestimmung der Teilnehmerschaft aus.

Please reload

Ältere Beiträge
Please reload

IFI Initiative für Intensivpädagogik gGmbH

Schmiedestraße 1

26632 Ihlow-Riepe

Tel:  0 49 28 - 91 47-0
Fax: 0 49 28 - 91 47-140

info@ifi-ggmbh.de

Die IFI Initiative für Intensivpädagogik gGmbH ist eine Tochtergesellschaft der IFI Stiftung

© IFI Initiative für Intensivpädagogik gGmbH